-----
-design-
------
Startseite
GTA IV / Grand theft auto 4


Wenn ich es mir recht anschaue, hat Media Markt,Amazon und co. am 29.April.2008 ein wohl sehr guter Tag sein, denn da erscheint Rockstars North neuester Teil der GTA Serie. GTA 4. Viele haben sich das Spiel schon vorbestellt und sind schon ganz heiß auf das Spiel. Es wird für die XBox 360 und für die Playstation 3 erscheinen. Zu erwarten ist, dass wie bei GTA San Andreas ein halbes Jahr später auch das Spiel für PC Erscheinen wird! Rüstet euren PC schonmal für die Next Generation aus.

Hier noch die vielen Fetures: (quelle: Animeg.de/forum/a) 

 

 

Niko Bellic (Hauptcharakter) ist ein Serbe
-Im Gegensatz zu GTA: SA kann man in diesem Teil den Charakter nicht verändern
-Das Spiel wird nur in der Stadt New York City spielen, d.h. die Karte ist kleiner als in San Andreas. Dafür viel detaillierter.
-Nahkämpfe gibt es nun häufiger als in Vorgängern
-Passenten passen ihr Kleider dem Wetter an
-Passenten laufen nicht mehr einfach sinnlos durch die Stadt, sondern haben ein Ziel, holen beim Automaten Geld ab, lesen auf einer Bank eine Zeitung etc.
-Passanten haben sogar ein Gedächtniss, d.h. wenn sie dich einmal bei einem Verbrechen beobachtet haben, rennen sie bei einer weiteren Begegnung mit dir weg
-Jedes Haus hat eine Nummer und jede Strasse einen Namen (Warum seht ihr unten)
-Auf dem Radar wird nicht nur das Ziel angegeben, sondern auch eine Linie, wie man am schnellsten dorthin kommt
-Es ist nun schwieriger, ein Auto zu klauen. Man muss erst mit dem Ellbogen oder dem Pistolegriff das Türfenster einschlagen und das Auto kurzschliessen
-Bus- und Bahnlinien können in GTA IV auch verwendet werden
-Nico kann als Gast in einem Taxi mitfahren. So kann man z.B. ein Haus aufsuchen oder in ein Restaurant fahren (deshalb sind alle Nummeriert)
-Die KI der Gegner wurde deutlich verbessert
-Die Schusswechsel soll sich wie bei einem echten Shooter anfühlen
-Nico kann auf Lastwagen etc. klettern
-Im vierten Teil gibt es sogennante "Trefferzonen" bei einem Gegner. Schiesst man ihm ins Bein reagiert er anders als wenn man ihn irgendwoanders trifft
-GTA IV benutzt eine neue, von Rockstar höchstpersönlich entwickelte Enigne: RAGE (Rockstar Advanced Game Engine), welche schon in "Rockstar präsentiert: Tischtennis" benutz wurde. Die Enigine kann besonders gut realistische Gesichter und natürliche Animationen darstellen
-Dank modernen Physik-Routinen sieht keine Explosion wie die andere aus
-Auf dem Xbox Live Marktplatzt wird man sich eine Bonus-Episode runterladen können, welche mindestens 10 Stunden Spielspass bieten soll

 

Wer jetzt vielleicht lust auf das Spiel hat, zum schluss noch ein Trailer!

 


3.4.08 13:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de